Info Offenbach-Hundheim

Virtueller Rundgang Neues, Kurioses Luftbild, Pläne Wanderungen Panorama Veranstaltungen

Neues  ( Interessantes, Kurioses )

Inhalt: [Winzerfest] [Dichter K. Bier] [Hochwasser] [ Grenzbegehung] [Bananen] [Kerb]  [Weihnachtsmarkt] [Frühschoppen]

[Draisinentour] [Hierzuland] [Arbeitseinsatz] [Turnhalle]

Mit der Draisine durch das Glantal 

Rund 13 000 Buchungen auf der Draisinenbahn

KUSEL. Die Draisinenbahn auf der stillgelegten Bahnstrecke zwischen Altenglan und Staudernheim ist unbestritten ein touristischer Renner. Rund 13.000 Buchungen verzeichneten die Tourist-Information Kuseler Musikantenland und die Naheland Touristik. Nach einer jetzt veröffentlichten Mitteilung kamen die Gäste aus der ganzen Bundesrepublik. Der Betrieb der Draisinenbahn, der weitgehend unfallfrei abgewickelt wurde, habe sich auch günstig auf die regionale Wirtschaft ausgewirkt. Für das nächste Jahr seien bereits jetzt die Wochenenden bis September ausgebucht. (rhp)    Quelle : Die Rheinpfalz vom Samstag, dem 24.11.2001

Karte zur Draisine

Links:      draisinentour.de ( genaue Tourinfo, wird ständig aktualisiert)

Ankunft der ersten Draisine zur Kerwe in Offenbach-Hundheim ( Bilder) Fahr mal hin ( SWR )

   Was ist eine Fahrraddraisine?

Wie ein Fahrrad wird die Draisine mit Pedalen angetrieben und läuft auf vier

Rädern auf dem Gleis wie eine Eisenbahn- lenken ist daher nicht

notwendig. So kann man mit bis zu 4 Erwachsenen mit Gepäck ungehindert die

Landschaft betrachten oder sich unbeschwert unterhalten.

 

 

 

Quelle der Karte und der Information : Tourist-Information Pfälzer Bergland, Trierer Straße 41, Postfach 1255, 66869 Kusel 1, Tel.: 06381/424-270, Fax: 06381/424-280  E-Mail: musikantenland@t-online.de

Angaben ohne Gewähr !

Buchungen für die Draisinentour

Die Frage: "Ab wann kann ich eigentlich buchen?" wird häufig gestellt.
Die Regelung hierzu ist wie folgt: Es kann immer für die laufende Saison und für das nächste Jahr gebucht werden. 

 

          Wie funktioniert's ?

Gefahren wird den ganzen Tag   in eine Richtung ohne Gegenverkehr.  Dabei stehen 20 km oder 40 km Streckenlänge zur Auswahl. Startpunkte sind Lauterecken sowie täglich abwechselnd Altenglan oder Staudernheim. Für die Rückfahrt kann die parallel verlaufende Buslinie kostengünstig benutzt werden.

Wo beginnt die Tour?

An geraden Tagen fahren die Draisinen von:

Staudernheim nach Altenglan

Startpunkte sind Staudernheim und

Lauterecken.

An ungeraden Tagen fahren die Draisinen von:

Altenglan nach Staudernheim

Startpunkte sind Altenglan und

Lauterecken.Aktuelle Preise erfragen Sie bitte unter:  draisinentour.de

Öffnungszeiten
von März bis Oktober kann ganztägig gefahren werden.

Informationen zum Busticket

Für die Hinfahrt zu den Ausleihstationen oder für die Rückfahrt zu Ihrem Ausgangspunkt Ihrer Draisinenfahrt verkehren parallel zur Draisinenstrecke Busse der RegioLinie Bad Sobernheim – Lauterecken - Kusel.

Für die Nutzung dieser Busse gelten für Sie als Draisinengäste spezielle Fahrpreisangebote. Die Besatzung einer Draisine (bis zu 5 Personen) kann ein Ticket gemeinsam lösen. Das Entgelt entrichten Sie bitte unter Vorlage Ihres Draisinenmietscheines direkt im Bus.

 Fahrplan - und Tarifauskünfte erhalten Sie bei:

  1. ORN Omnibus Rhein-Nahe GmbH,
    Betrieb Bad-Kreuznach
    Tel: 0671/84120 – 22, www.orn-online.de
  2. RNN Rhein-Nahe Nahverkehrsverbund
    Tel: 01801 / 766 766, www.rnn.info
  3. RSW Regionalbus Saar-Westpfalz GmbH,
    Niederlassung Kusel
    Tel: 06381 / 9214 –0, www.rsw-regionalbus.de
  4. WVV Westpfalz Verkehrsverbund,
    Kaiserslautern
    Tel: 01805 / 9884636, www.wvv-info.de

Reservierung erforderlich! Reservierung


Bilder von der Streckeneröffnung am 12. Mai 2000 :

Draisinentour

Empfang

 So leicht geht es.

Eine Delegation aus Wiesweiler nutzt die Eröffnung zum Besuch der Kerwe in Offenbach-Hundheim und wird "feucht-fröhlich" empfangen.

Stand: 07. Oktober 2008

Zusammengestellt  von: K.-W. Augenstein, Hauptstr.74, 67749 Offenbach-Hundheim,  e-Mail