Modehaus W.e.n.k  UG 50 Jahre Wenk ( Archiv)  Aktionen  ( Archiv)

Archiv: Artikel aus der Zeit von Modehaus Wenk e.K. Inh. Henny Augenstein

Aktionen:  [Ehrungen unserer Mitarbeiterinnen]   Messe: [Herzdriggermarkt  in  Altenglan]  [Modenschau]  

Stickerei von Fabian Klein ( 8 Jahre )

Stickerei von Fabian Klein ( 8 Jahre )

Ehrungen unserer Mitarbeiterinnen im Jahr 2005

25 Jahre treue Mitarbeit im Modehaus Wenk

In einer betriebsinternen Feierstunde bedankte sich die Inhaberin des Modehauses Wenk, Frau Henny Augenstein, im Kreise von Mitarbeiterinnen bei Frau Ute Klein für ihre langjährige Mitarbeit. Frau Augenstein lobte Frau Klein, die seit ihrer Lehre im Modehaus tätig ist:   „Ihr engagierter Einsatz hat ganz wesentlich dazu beigetragen, dass unser Geschäft bis heute seinen Kundenstamm halten und neue Käufer hinzu gewinnen konnte. Dafür sind wir Ihnen, und ich möchte darin auch ganz bewusst die Belegschaft mit einschließen, zu großem Dank verpflichtet. Wir wissen auch zu würdigen, dass Ihnen in der Kombination von Familie und Beruf manchmal große Opfer abverlangt wurden. Auf Ihre weitere Mitarbeit im Modehaus Wenk freuen wir uns und wünschen Ihnen und Ihrer Familie viel Glück und Zufriedenheit in der Zukunft.“

 

Ehrungen unserer Mitarbeiterinnen im Jahr 2001

Betriebsjubiläum im Modehaus Wenk

  Betriebsjubiläum von Frau Mayer

Frau Klein,  Frau Kienitz, Frau Mayer, Frau Wenk, Frau Augenstein

 Im Rahmen einer kleinen Feierstunde hat die Inhaberin, Frau Augenstein, ihre langjährige Mitarbeiterin, Frau Karin Mayer, für 25 Jährige treue Betriebszugehörigkeit geehrt. Der Einzelhandelsverband Neustadt a. d. Weinstraße überreicht dazu eine Urkunde mit Gedenkmünze. Frau Karin Mayer begann  ihre Lehre noch bei Familie Wenk, die das Modehaus vor über 50 Jahren gegründet hat. Frau Augenstein würdigt das besondere Engagement der Jubilarin, deren Fachkenntnisse in Modefragen von der Kundschaft besonders geschätzt werden. „Individuelle Beratung und ein  feines Gespür für passende Modekombinationen sind die  besonders beachteten Leistungen von Frau Mayer. Diese Stärken eines Modehauses mit persönlicher Beratung werden von den Kundinnen und Kunden vermehrt gewünscht,“ betont Frau Augenstein.


Ehrungen unserer Mitarbeiterinnen im Jahr 2000

       Frau Basters

Frau Gerdi Basters wurde im Kreise ihrer Kolleginnen und der Geschäftsleitung in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Frau Augenstein würdigte  die Verdienste der treuen Mitarbeiterin, die bereits unter der Seniorchefin , Frau Wenk, in diesem Modehaus ausgebildet wurde.  

 

  Jubiläum          Herzlichen Dank für 

langjähriges Engagement ! 

Frau Mayer ( rechts, über 20 Jahre )

Frau Klein ( links, 20 Jahre )